Die Schnuppermitgliedschaft wurde vor einigen Jahren ins Leben gerufen, um Interessenten die Möglichkeit 4 Wochen unverbindlich einen Einblick in die Fliegerei, speziell den Segelflug, ermöglichen zu können. In den anderen Flugsparten ist ein "Schnupperkurs" leider nicht möglich.

 

Die Kosten belaufen sich auf 50€ . Weitere Kosten fallen nicht an. Eine flugmedizinische Tauglichkeitsuntersuchung ist ebenfalls nicht erforderlich.

 

Die Schnuppermitgliedschaft beinhaltet 5 Windenstarts mit Fluglehrer. Auch wenn es sich bei diesen "Schnupperstarts" nicht um eine Flugausbildung handelt, dürfen Sie im vorderen, also auf dem Pilotensitz, Platz nehmen, sofern Sie 14 Jahre alt sind.

 

Flugbetrieb findet, wetterabhängig, in der Zeit von April bis Ende Oktober statt. Der Schulbetrieb, an dem Sie teilnehmen würden, ist jeweils Samstags von 14 bis ca. 19 Uhr und Sonntags von 9 Uhr bis ca. 18 Uhr. Da Segelfliegen eine Teamsportart ist, trifft man sich zu Beginn des Flugbetriebes, um die Flugzeuge für den Flugtag vorzubereiten und beendet den Tag gemeinsam mit den anderen Flugschülern und Piloten abends, wenn die Flugzeuge wieder in der Halle stehen. Etwas Zeit sollten Sie also mitbringen. 

 

 

    

Infos erhalten Sie bei unserem Flugleiter in der Zeit von Montag bis Freitag ab 13:00 Uhr unter der Telefonnummer 05251 - 7 18 39.